K L E I N E S      G L Ü C K 

Stundenglas

24 Stunden!

Zweimal dreht sich der Zeiger der Uhr.

Zweimal!

Zweimal nur?

Doch  jede dieser Stunden können wir leben,

können nehmen, können geben.

Können Tod und Geburt bei uns Einzug halten,

können wir den Tag und die Nacht gestalten.   

In 24 Stunden können wir unser Herz entdecken,

können das Salz unserer Tränen schmecken.

können sommerselig die Sonne spüren,

an einen Menschen uns ganz verlieren.

In 24 Stunden kann die Welt Trauer tragen,

können wir dem Geld und der Macht nachjagen,

können wir unendlich glücklich sein

oder einsam uns fühlen und allein,

können nach den Sterne greifen, können tief fallen,

so spielt das Schicksal mit uns allen.

In 24 Stunden hat jeder seine Zeit,

kann jeder leben, ist er nur bereit,

sie auch zu nutzen, hier auf unserer Welt,

an jedem Tag der 24 Stunden zählt.

      

                                  Hannelore Kofeld

     

Kurz und Gut

Wenn man eine Blume in die Hand nimmt und sie wirklich anschaut, dann ist sie einen Augenblick lang die ganze Welt.

       Georgia O`Keefe

 

Kein Tag ist so furchtbar , das er nicht durch ein kleines Nickerchen verbessert werden könnte.

       Carrie Snow

 

Das hier ist keine Kostümprobe.            Das ist es!

                           Tom Cunningham

 

Millionen Menschen sehnen sich nach Unsterblichkeit und wissen nicht einmal was sie an einem verregneten Nachmittag mit sich anfangen sollen.

      Susan Ertz

 

Mit geschlossenen Augen konnte ich schon immer besser sehen.

      Tom Waits

 

Wenn man anfängt sich selbst zu lieben, ist das der Beginn einer lebenslangen Romanze.

       Oscar Wilde

 

Wenn ich genau nachdenke, dann habe ich heute einen glücklichen Augenblick erlebt. da bin ich mir ganz sicher.

                

Wir müssen kein schlechtes Gewissen haben: Glücklichsein ist weder Sünde noch eine Schwäche, sondern ein Sieg .

Wenn Sie mir ein Gedicht oder einen Sinnspruch schicken möchten benutzen Sie bitte bei Mitteilungen das Feedbeck-Formular.   Danke.                                   

                        Bernd Wegner